Valentinstag – Klappe die Zweite

Vor etwa einem Jahr haben Herr Sidney und ich zum ersten Mal unseren Valentinstag gemeinsam verbracht. Da er all die Jahre vorher allein an diesem Tag war, hatte er natürlich keine Ahnung, wie man den Valentinstag feiert. Ich bot ihm an, ihn ausfallen zu lassen, damit er etwas Vorlaufzeit hat um sich auf den Zweiten vorzubereiten.

Ich muss sagen, dass ich eigentlich kein großer Fan vom Valentinstag bin. Ich brauche keinen speziellen Tag um meinem Liebsten zu sagen, wie sehr ich ihn liebe. Wenn ich ihm Geschenke machen möchte, dann mach ich das. Aber einen Vorteil hat der Valentinstag: Ich kann völlig berechtigt meine schöne Herzbackform benutzen ohne erklären zu müssen, warum. Darum befindet sich aktuell auch ein leckerer Schokoladenkuchen in der Röhre und wartet darauf fertig zu backen.

Foto und Rezepte folgen natürlich wie immer 🙂
Wie wirst du den Valentinstag verbringen?


 
 
 

10 Kommentare

Kommentar verfassen