Butterbier

Butterbier Rezepttyp: GetränkeKüche: englischAuthor: SidneyPrep time: 5 minsCook time: 35 minsTotal time: 40 minsServes: 2 Zutaten 1 1/2 EL Butter 10 Sahnebonbonbons 500ml Milch 1 Löffelspitze Nelken (Milkalöffel) 5 Tropfen Vanillearoma 1Pk Vanillezucker 2EL Rohrzucker 1TL Kakaopulver 750ml Malzbier Zimt nach Bedarf Zubereitung Die Butter in einem heißen Topf verflüssigen 10 Sahnebonbons in die heiße […]

[Rezept] Laugenbrötchen

Vor ein paar Tagen hatte ich das Bedürfnis endlich einmal Laugenbrötchen selber zu machen. Ich bin schon eine Ewigkeit um die verschiedenen Rezepte herum geschlichen, aber habe mich nicht wirklich getraut. Denn alle Rezepte hatten eines gemeinsam: Sie brauchen eine Speziallauge, die es nur in der Apotheke gibt. Ich erinnere mich daran, dass ich vor […]

[Rezept] Gyoza

Guten Morgen, gestern stand ich mal wieder mehrere Stunden in der Küche um für Herrn Sidney und mich Gyoza zuzubereiten. Gyoza sind gefüllte Teigtaschen, die ihren Ursprung in China haben, mittlerweile aber eine japanische Nationalspeise darstellen. Diese Teigtaschen gibt es in den unterschiedlichsten Variationen: mit Chinakohl, mit Weißkohl, mit Spitzkohl, mit Fisch, mit Schrimps, mit […]

Pizza-Bento

Es ist eine halbe Ewigkeit her, seit ich das letzte Bento gepostet habe. Fast noch länger ist das letzte Bento-Rezept her! Weil Herr Sidney und ich vor Kurzem in der Metro zwei Lego-Boxen erstanden haben (eine in rot und eine in blau, leider gabs kein grün mehr .___.) beglücke ich dich heute wieder mal mit […]

Nudelauflauf d’Occupatio

Als ich noch ganz klein war – und heute auch noch – war eines meiner Lieblingsgerichte der Nudelauflauf. Na ja, der Begriff Nudelauflauf ist weit gefächert. Das fängt beim Schinken-Nudel-Gratin an, geht über Sahne-Brokkoli-Auflauf, bis hin zu – ja, Nudelauflauf eben. Normalerweise machte meine Mutter den Auflauf aus den Resten vom Spaghetti-Essen, sprich: der Sauce. […]

Milchcremefüllung

Ja, nun folgt auch schon das zweite Rezept. Für meine Minions-Torte (ja, die ominöse Minions-Torte, wo bleibt sie, wie sieht sie aus? Bald, bald folgen Bilder) musste eine Füllung her. Ich habe eine Weile überlegt und Ideen wie Schokoladenfüllung oder Marmeladenschicht verworfen. Der Kuchen an sich enthält ja schon relativ viel Schokolade. Da wäre eine […]