Nervosität? Nicht wirklich

In ein paar Stunden ist es soweit, darum gibt es auch nur einen kurzen Eintrag, um dich über den Stand der Dinge auf dem Laufenden zu halten. Um 14 Uhr hab ich mein Vorstellungsgespräch. Ich bin nicht wirklich nervös, was mich eigentlich wundert. Vielleicht lief in den letzten Monaten und Jahren bereits zuviel schief und es lässt mich völlig kalt. Na ja, wir werden sehen. Ich werde nachtragen, wie es gelaufen ist.

Von Lisa haben wir bezgl. der kleinen Kitten immer noch nichts gehört. Herr Sidney hat herausgefunden, dass ihr Kater gestern gestorben ist. Das erklärt zumindest, warum sie den ganzen Tag nicht erreichbar war. Für denn Fall, dass du das liest, Lisa, es tut mir ehrlich leid um deinen Kleinen und ich wollte dich um Himmels Willen nicht nerven. Schließlich habe ich erst gestern Abend erfahren was los ist. Fühl dich gedrückt!

Wie dem auch sei, drück mir die Daumen!


 
 
 

5 Kommentare

  1. Jendrik sagt: Antworten

    Test, mag dich! 🙂

Kommentar verfassen