• Buchflüsterer
  • [Buchflüsterer #3] Catherine Banner – Die langen Tage von Castellamare

    Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Gleich vorne weg: ich kann in diesem spezifischen Fall die Handlung nicht bewerten, denn ich konnte das Buch nicht komplett lesen. Mehr dazu weiter unten. Eine sizilianische Insel, drei Generationen, ein großes Familienepos Castellamare ist eine winzige Insel vor der Küste Siziliens. Als der Arzt Amedeo seine Stelle antritt, wird er […]

  • Buchflüsterer
  • [Buchflüsterer #2] Emma Sternberg – fünf am Meer

    Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Mein zweites Buch im Auftrag der Buchflüsterer war Emma Sternbergs “fünf am Meer”. Leider war das Buch so gar nicht nach meinem Geschmack. Es wies einige Logik-Fehler auf und im Großen und Ganzen war es schlicht unglaubwürdig. Aber lies selbst: Emma Sternberg – fünf am Meer Live. Love. Beach. Es zieht […]

  • Buchflüsterer
  • [Buchflüsterer #1] Anne Freytag – mein bester letzter Sommer

    Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Willkommen in meiner neuen Kategorie “Buchflüsterer”! Du denkst jetzt wahrscheinlich “Häh, warum eine neue Bücherkategorie? Es gibt doch schon eine!”. Und damit hast du nicht ganz unrecht. Meine “Leseecke” beinhaltet lediglich nur Bücher, die ich mir aus eigenem Antrieb gekauft oder schenken lassen hatte. Bücher, die mich interessieren, Autoren, die ich […]

  • Testlabor
  • Testlabor #15: Snapfish Fotobuch-Erfahrung

    Bevor ich ins Bett gehe, habe ich hier noch einen Testbericht zum Online-Fotoportal “Snapfish“. Snapfish ist eine Tochter von HP und soll seinen Kunden eine Möglichkeit bieten, schnell, kostengünstig und gut Fotos zu entwickeln. Dabei reicht die Produktpalette von einfachen Fotoabzügen, über Poster, bis hin zu Geschenkartikeln wie Tassen oder Schürzen. Hallimash hatte mir die […]

  • Allgemein
  • Osterwochenende

    Leider habe ich am Osterwochenende einiges zu tun gehabt, weswegen ich nicht zum Bloggen kam. Das hol ich jetzt nach. Du hast ja schon mitbekommen, dass Herr Sidney und ich einen eher langweiligen und schnöden Karfreitag erlebt haben. Das muss auch mal sein – so seh ich das jedenfalls. Am Samstag fuhren wir dann nach […]