R.I.P

Es ist zwar schon ein paar Tage her, aber ich sollte dennoch meinem wohl größten Schatz gedenken. Am 28.01.2012 segnete meine Kamera das Zeitliche.

Nun ist es also soweit, beinahe sieben Jahre hat sie mir treue Dienste erwiesen. Jetzt bekommt sie einen Ehrenplatz im Regal.

Wenn du nun auf die Idee kommen solltest, mir irgendwas zu Geburtstag schenken zu wollen, dann sei dir dessen gewiss, dass ich mich über das Geld, das ein Geschenk kosten würde, viel mehr freue, als über etwas, bei dem du dir 100% sicher bist, dass es mir gefällt. Denn um meine Ziele zu verwirklichen, brauche ich eine neue Kamera. Ziel meines Marathons sind 700€. So unpersönlich Geldgeschenke im Normallfall sind, so persönlich werden sie dieses Mal sein, denn es geht um mein größtes Hobby, das, was MICH auszeichnet.


 
 
 

1 Kommentar

  1. "Röllchen" sagt: Antworten

    Aber sie hatte nen schönen letzten Tag…

Kommentar verfassen