neue KaKAO-Karten

Ich war in den letzten Tagen nicht untätig und habe gezeichnet. So sind noch ein paar KaKAO-Karten enstanden.

#05 – Namenlos

05_namenlos_kleinDas ist eine Karte, die aus Spaß entstanden ist. Sie hat keinerlei Vorlage außer die Idee in meinem Kopf. 100% zufrieden bin ich nicht, da ich mit dem Entwerfen eigener Gestalten etwas aus der Übung bin. Na ja, wird auch wieder besser. Immerhin schaff ich es mittlerweile eigene Charaktere zu entwerfen. Noch vor einigen Jahren wäre ich gnadenlos daran gescheitert.

Sie ist ertauschbar oder für 2€ zu kaufen

#06.1+06.2 – Fin Fish

06_fin_fish-Maxi_kleinDiese Karte entstand während ich Kamikaze Kaito Jeanne geschaut habe. Alles in Allem saß ich mehrere Stunden dran, allein vier für die Koloration.

Sie zeigt Fin Fish mit Jeannes Amulett und den Schachfiguren, die entstehen, nachdem Jeanne ein Schachmatt gesetzt hat.

Die Karte besteht auschließlich aus Aquarell und Buntstiften und ich mag sie echt gern.

Sie ist ertauschbar gegen eine alternative Maxi-Wunsch-Karte.

#07 – Samara

07_samara_klein288_ermelinSie entstand während einer Unterhaltung mit Ermelin auf Kakao-Karten.de. Wir sprachen über unsere ersten Arbeiten und auch über ihre ersten Karten. Ich stöberte in ihrer Kartensammlung und fand ihre Ring-Karte. Daraufhin erzählte sie mir, dass sie drei zu dem Thema gestaltet hätte. Ich war total begeistert, zumal ich den Film auch so toll fand. Schnell entschlossen wir uns zu tauschen, allerdings mit einer neuen Karte – quasi einem Remake.
Die linke Karte ist meine. Sie ist mit Tusche gezeichnet (Das ist richtig lange her!) und die andere kommt von Ermelin. Diese wurde mit Kugelschreiber gezeichnet.

Meine Karte ist seit heute unterwegs zu Ermelin, ich habe ihre heute im Briefkasten gehabt. Lustigerweise ist IHRE Nummer 7 die Ring-Karte, die der Auslöser für unseren Tausch war.

Was hälst du von den Karten?


 
 
 

1 Kommentar

  1. Noel sagt: Antworten

    Cool, die Karte mit Fin, richtig sweet. 🙂

Kommentar verfassen