DVD-Sammlung #4: Neuigkeiten

Herr Sidney und ich haben uns heute im Breuninger rumgetrieben. Eigentlich wollte ich mir nur drei Nagellacke kaufen, die ich am Samstag dummerweise nicht mitgenommen hatte. Allerdings hatten wir noch ewig viel Zeit, wodurch wir dann zwangsläufig im Media Markt versumpften. Ich hatte mir ja ursprünglich fest vorgenommen, bei den DVDs nicht wieder schwach zu werden und ich schaffte es tatsächlich etwa eine Stunde lang inmitten der silbernen Scheiben zu stehen bis … ja, bis wir dann wieder ins „Erdgeschoss“ kamen und dort zwei Schütten voller reduzierter DVDs fangen. Und wir fanden nicht nur die. Nach etwa zehn Minuten stöbern hatte ich wieder einmal drei DVDs im Anschlag, die definitiv in meine Sammlung mussten.

Dr. DolittleZuerst natürlich Dr. Dolittle. Ich liebte diesen Film schon als Kind und als Herr Sidney mit dem Filmzitat „Eye of the Tiger“ absolut nichts anfangen konnte, war mir klar, dass er über kurz oder lang eben jenen Klassiker mit Eddie Murphy sehen wird. Als mir dann vorhin der Film in die Hände fiel, entschieden wir uns spontan den als heutigen Film anzuschauen. Und wie immer: Ich wurde nicht enttäuscht. Ein Muss für jeden Tierfreund und Comedy-Fan.

Ich genieße ihn nach wie vor und werde mir über kurz oder lang auch die beiden Fortsetzungen ins Regal stellen. Muss einfach sein.

ich-einfach-unverbesserlichVor ein paar Wochen haben wir dann Ich – einfach unverbesserlich gesehen. Die DVD musste dann natürlich mit, vor allem aber, weil ich auf Kurzfilme mit den Minions gehofft habe. Und ich muss sagen: TOLL! Der Film selber ist super lustig und diese kleinen gelben Tierchen finde ich echt posierlich. Auch wenn ich ursprünglich gegen den Film war – ich mag diese animierten Menschen nicht. Mittlerweile find ich ihn super und ich werd mir bei Gelegenheit auch den Zweiten anschauen.

Primär freu ich mich natürlich wieder auf die Minions. Die sind aber auch einfach zu süß. Wenn du sie noch nicht kennst, dann schau dir nachfolgendes Video an.

bunte_schleierAls dritter Film in meiner Sammlungserweiterung kam der bunte Schleier dazu. Ich hatte vor einiger Zeit den Trailer gesehen (ich glaube, er war bei „the Illusionist“ mit drauf) und mir fest vorgenommen, dass ich den sehen muss. Ein Punkt, der für den Film sprach, war Edward Norton. Ich liebe diesen Schauspieler einfach, vor allem aber, weil er mich ein wenig an John Cusack erinnert. Aber auch, weil er einfach ein hervorragender Charakterschauspieler ist – und das nicht nur in Fight Club.

Zu diesem Film folgt dann noch ein ausführliches Review, da ich den jedem nur empfehlen kann. Und ich denke, wenn du Edward Norton magst, wird dir auch dieser Film gefallen.

Hast du einen der Filme in deiner Sammlung? Welcher hat dir am Besten gefallen? Sind weitere Film-Reviews erwünscht?


 
 
 

2 Kommentare

  1. Noel sagt: Antworten

    Ich – einfach unverbesserlich ist soo süß! Und es gibt bald einen zweiten Teil, ich freu mich schon voll. 😀 Ich mag ja generell sowas total gerne, manchmal. Die süßen Minions möchte ich bitte auch für mein Haus.

    1. Sidney Sidney sagt:

      Ich find den auch so süß 🙂 Und Minions bitte auch für meine Wohnung. Vlt halten die dann Ordnung für mich 😛

Kommentar verfassen