Detektiv Conan – weiter gehts

Ich habe endlich mein Bild gefunden. Dreimal darfst du raten, wo es war. Genau! Im Nachttisch! Herr Sidney dachte, er tut mir was Gutes, indem er es vor den Katzen in Sicherheit bringt. Grundsätzlich ja eine tolle Idee, nur diesmal nicht so ganz meins, denn das Bild lag zwischen Papier, noch mehr Papier und einer Zeitschrift. Auf die Idee da zu suchen muss man erstmal komme. Ich hab da nur gesucht, weil ich dachte, dass da noch eine SD-Speicherkarte drin liegen könnte.

Na ja, genug beschwert, hier kommt also die neueste Fassung der Detektiv Conan-Koloration!

Ich habe die Haare noch etwas angepasst (und ja, Rans Haare sehen nur beim Scan so extrem aus, im Original sind sie weitaus ausgeglichener), die Pullis von Mitsuhiko und Ayumi sind etwas dunkler geworden und auch Rans Bluse hat etwas an Sättigung gelassen (wie ich graue Marker liebe!). Conans Mantel wurde ein wenig brauner, denn auf dem Cover ist er lang nicht so grau, wie ich ihn ursprünglich dargestellt hatte und das Logo habe ich farblich etwas mehr an die neue Stimmung angepasst.

Momentan arbeite ich am Hintergrund. Drück mir die Daumen, dass es nicht mehr all zu lange dauert, bis es heißt: Detektiv Conan – weiter gehts

Wie gefällt dir die neue Farbstimmung?


 
 
 

2 Kommentare

  1. Noel sagt: Antworten

    Der Mantel sieht jetzt ungefähr zehntausend Mal besser aus, hast du richtig cool gemacht!

    1. Sidney Sidney sagt:

      Hrhr danke dir *flausch*

Kommentar verfassen